In diese Woche ist der Alte Elbtunnel 110 Jahre alt geworden. Ein guter Grund ihm mal mit der Kamera einen Besuch abzustatten. Er gehört natürlich zu den Wahrzeichen der Stadt und war ein sehr wichtiges Bauwerk zu seiner Zeit. Er war der erste Flusstunnel auf dem Europäischen Kontinent, was heißt, Großbritannien war damals in vielen Gebieten ein Vorreiter und wir haben da gerne abgeschaut (wie auch beim Paternoster, aber das ist eine andere Geschichte). Der Tunnel ist knapp 430 m lang und 24 Meter tief. 

Und schon das Bauen des Tunnels war eine Herausforderung und geschah mit Überdruck um einen Wassereinbruch zu verhindern. Leider kamen trotz ständiger medizinischer Betreuung drei von 4.400 Arbeitern beim Bau ums Leben. Etwas, was man sich heute und hier nicht mehr vorstellen könnte.

Nach Fertigstellung wurde er jährlich 19 Millionen genutzt. Was für eine Zahl! Jetzt sind es immer noch 2 Millionen Menschen.

Ich selbst verbinde auch sehr schöne Momente mit dem alten Elbtunnel, hier habe ich einmal Kalenderbilder für meine Nichten gemacht, weil wir einen trockenen Ort in Hamburg gesucht haben. Und die Kulisse und Tiefe ist schon sehr fotogen.

Und dann habe ich hier meinen Kollegen Tobias getroffen, durch gemeinsame Leidenschaft zur Fotografie ist daraus eine Freundschaft geworden. Was waren wir beide überrascht, dass wir uns fern vom Schreibtisch beide mit eine Kamera in der Hand im “Treppenhaus” des alten Elbtunnels getroffen haben. Es folgten dann nicht später gemeinsame Hochzeiten, die wir fotografiert haben und intensive Gespräche über die Fotografie. Jetzt ist er (nicht nur) ein Meister der monochromen Architekturfotografie. Guckt unbedingt einmal bei ihm vorbei: @fineart.exposures (Instagram).

In dieser Woche ist es mir besonders schwer gefallen, dass Bild der Woche der Weeklyboys auszuwählen. Es gibt einfach zu viele schöne Perspektiven und Motive. Letztendlich ist es dann mein Blick nach oben zur Kuppel geworden. Die Formen und Linien sind einfach so unglaublich schön.

Die weiten Motive findet Ihr wie üblich wieder im Kontaktabzug:


Hier geht es zu den Wochenbildern der weiten Mitglieder der Weeklyboys:

Holger Dankelmann:
https://dankelmann.photos/fotoprojekt-weeklyboys-die-zwei/

ajax-loader