Blurred Lines

Mein Bild fünf der Weeklyboys beinhaltet viele der Dinge, die ich in der Fotografie sehr mag.

Unschärfe, Formen, Licht und Symmetrie. Inspiriert haben mich die Arbeiten von Giacomo Brunelli, Andreas Jorns und Hiroshi Sugimoto für mein Bild der Woche.

Für mich gibt es einfach viel zu wenig unscharfe Bilder. Unscharfe Bilder wirken einfach besonders auf mich und machen etwas mit mir, was perfekt scharfe Bilder nicht erreichen können. 


Hier geht es zu den Bildern von den anderen Weeklyboys:

Holger Dankelmann:
https://dankelmann.photos/fotoprojekt-weeklyboys-das-letzte-foto-mit-dem-meike-35mm-f1-4/

ajax-loader