Marco Polo Tower

Der Marco Polo Tower ist ein dankbares Motiv für mich, habe ich doch jahrelang einen Eingang daneben gearbeitet. Der Wohntower gehört zum alten Unileverhaus am Strandkai. Beide wurden zusammen konzipiert. Und es gibt unendlich viele Geschichten, die ich erzählen könnte, wie z.B. die Geschichte vom Huhn Lotte in der Hafencity. Immer bei geöffnetem Fenster im Büro kamen diese komischen Geräusche. Als erstes dachte ich an einen Scherz von einem Kollegen, der mit seinem Handy spiel, denn es könne ja kein Huhn in der Hafencity geben. Erst recht nicht in dem 17-stöckigem Hochhaus. Falsch gedacht, es gab sogar eine kurzes TV-Reportage sowie viele Artikel in den Zeitungen über Lotte.

Wer meine Bilder kennt, weiß, dass sich gerne einmal ein Blick nach Oben lohnt, so auch hier, der “Döner”-Tower, wie der Marco Polo Tower auch genannt wird. Der Blick nach Oben offenbart dabei so schön seine verschobenen Elemente und Balkone.

Hier ist der Kontaktabzug vom Tag:


Hier geht es zu den weiteren Teilnehmer(-innen) von dem Be_Weekly-Projekt:

Jörg (Instagram) – Christian (Instagram) – Mark (Instagram) – Petra (Instagram) – Günter (Instagram) – Rolf (Instagram) – Melanie (Instagram) – Carsten (Instagram) – Antje (Instagram)

ajax-loader