Es ist Montag und ein unbeschreibliches schönes “langes” Wochenende liegt hinter mir. Ich habe über 2.000 Bilder gemacht, doch nur 3 (drei) für mein Bild der Woche der Weeklyboys und war nur knapp eine Stunde Zuhause. Ich war an der Ostsee, im Museum, in der Südsee, im Stadion, in der Heide, im Auto und nie alleine. Was für ein intensives inspirierende Wochenende!

Aufgrund des Zeitmangels ging es dann diese Woche zu einem meiner Orte, die bei meinem Bild der Woche nicht fehlen dürfen, und wo ich schon ein Bild im Kopf hatte, denn ich hatte diese Woche nicht viel  Zeit für das Bild der Woche. Priorität hatte am Wochenende einfach die Begegnungen und gerade deshalb passt diese Bild auch so perfekt für diese Woche. Der Volkspark und das Volksparkstadion ist es für mich ein Ort der Begegnung. Ein Ort, wo ich schon viele, viele Stunden verbracht habe. Ein Ort der Tradition.

Drei (vier) Worte die mein Wochenende sehr gut zusammenfassen: Begegnungen, Traditionen, schöne Stunden.

Und da einer der Weeklyboys mich subtil in seinem Beitrag erwähnt hat, gibt es auch in meinem Bild ein kleines Detail für ihn 😉 Mal sehen, ob er die Message darin versteht…

Jetzt wünsche ich Euch einen guten Start in die Woche!


Bitte guckt auch bei Jörg vorbei, der über Freundschaft schreibt:

Oder bei Mark, der den Blick für’s Detail hat:

Bei Christian geht es an die Promenade:

Jürgen lädt ein zum Verweilen an einem Sonnenblumenfeld ein:
https://juergenslichtbilder.tumblr.com/post/658932814298988544/weekly-boys-kw-31

Und Holger denkt laut über Kunst nach:
https://dankelmann.photos/fotoprojekt-weeklyboys-ist-das-kunst/

ajax-loader