Die ungarische Fotografin Esther Horvath war im Gespräch mit Jörg Thadeusz.

Sie hat die größte Arktis-Expedition aller Zeiten fotografisch begleitet und dabei auch eine Eisbärmutter mit Anhang fotografiert, welches vom World Press Photo Award ausgezeichnet wurde.

Das Gespräch ist sehr kurzweilig und man erfährt viel über Ihre Leidenschaft dokumentarisch zu fotografieren.

Ihre tollen Bilder kann man auch als Bildband (Expdition Arktis) kaufen.

Hier könnt Ihr mal einen Blick reinwerfen.

Weitere Beiträge
Zeit für Monet…
ajax-loader